In der Schule in Aire in Äthiopien werden derzeit 214 Schüler von 12 Lehrern bis zur 7. Klasse unterrichtet und den Kindergarten in Alamata besuchen 80 Kinder. So werden durch unsere Finanzierung aktuell annähernd 950 Kinder in Indien und in Äthiopien betreut. Ende Februar wird unsere Tochter Marie in den Norden nach Adigrat zum Bischof Tesfaselassi fliegen und auch die Schule in Aire besuchen. Sie wird dort den Leiter des ADCS Fr. Abraha Hagos und den verantwortlichen Referenten für die Schulen Daniel Zigta treffen und sich über die aktuelle Situation in der Region informieren. Die aktuelle politische Situation in Äthiopien ist derzeit etwas angespannt. In einigen Landesteilen gibt es Spannungen und Demonstrationen und insbesondere im Süden und Südwesten ist die Lage kritisch. In der Hauptstadt und auch im Norden (wo unsere Schule liegt) ist die Situation ruhig. Im Telefonat mit Bischof Tesfaselassi bittet er alle Freunde in Deutschland um ihr Gebet, so wie auch er oft für uns und unsere Sorgen und Nöte betet. Seien wir einander Brüder und Schwestern im Gebet. Der Aufruf um Hilfe und Unterstützung für das Projekt unserer Tochter in Addis Abeba hat eine gute Resonanz gefunden und wir sind sehr dankbar für die Hilfe und Unterstützung durch viele Mitglieder des Patenschaftskreises.
© Indien Patenschaftskreis e.V. Stand 03/2018 aktuelle Information Indien Patenschaftskreis Startseite Über uns aktuelle Information andere Projekte Kontakt archivierte Beiträge

Informationen vom März 2018

weiter zurück
Gegr.1995