Der Schulbetrieb in Aire läuft normal und die Schule und der Kindergarten in Alamata sind gut ausgelastet.Das Projekt "Entbindungsstation" ist inzwischen durch das Kindermissionswerk geprüft, bestätigt und die Gelder sind ausgezahlt. Aus Afrika erfuhren wir, dass die Bauarbeiten begonnen haben und man fleißig am Arbeiten ist. Allen Spendern und Unterstützern ein herzliches Danke schön. Die politische Situation in Äthiopien ist derzeit angespannt. Der neue Ministerpräsident versucht durch Reformen die Wirtschaft anzukurbeln. Durch Friedensgespräche mit Eritrea konnte offiziell Frieden mit dem kulturell so ähnlichen Nachbarland geschlossen werden. Bischof Tesfaselassi bittet uns um das Gebet für den Frieden in seinem Land. Der neue Premierminister findet nicht nur Zustimmung in seinem Land.  Über die aktuelle Situation in Indien informierten uns Fr.Vattachira (der Direktor der Schule) und Fr. Stanly. Der Schulbetrieb in Sihor läuft gut und das neue Schuljahr beginnt in diesen Tagen nach dem Monsunregen neu. Die Hitzewelle war in diesem Jahr seit März wieder besonders schlimm und Tagestemperaturen um die 45°C nur schwer zu ertragen. Wenn dann das Wasser rationiert wird und man sich nicht einmal duschen oder waschen kann ,weil das Wasser nur zum Trinken reicht, wird der Klimawandel für die Ärmsten der Armen sehr belastend.
Gegr.1995
© Indien Patenschaftskreis e.V. Stand 07/2018 aktuelle Information Indien Patenschaftskreis Startseite Über uns aktuelle Information andere Projekte Kontakt und Datenschutzerklärung archivierte Beiträge

Informationen vom  Juli 2018

weiter zurück
Gegr.1995